100 Jahr Feier der Republik Litauen in München. Auf Einladung des Honorarkonsuls Wittstock findet am 23. Februar eine Feierlichkeit in kleinem Rahmen statt. Die „digital product school“ der UnternehmerTUM stellte dazu einen Open Space im 25. Stock des IBM Towers zur Verfügung. Neben einem Grußwort von Litauens Botschafter Darius J. Semaška und Vizeregierungspräsidentin von Oberbayern Andrea Degl hielten Thomas Zeller und Max Haarich einen begeisternden Impulsvortrag. Dabei unterstrichen Sie die Innovationskraft von Litauen und die besonders günstige Infrastruktur für Start Ups.

Honorarkonsul Wittstock übergibt in diesem Rahmen eine Originalausgabe der „Rundschau Berlin“ vom Tag der Unabhängigkeitserklärung, dem 16.02.1918 als Geschenk an Botschafter Darius Semaska.

Honorarkonsul Wittstock übergibt eine Zeitung vom 16.02.1918 (Tägliche Rundschau Berlin) als Geschenk an Botschafter Darius Semaska
100 Jahre Unabhängigkeit Litauens
Markiert in:                

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.